Schlagwort-Archive: T666

Das 5-Gestirn des Höllenfürsten

Kurz vor der Adventszeit 2012 … ein auffälliges Packerl erreicht die Homebase des Teams. Auffällig, wie es keines zuvor je war (und wie es zu toppen auch schwer sein dürfte).

Höllenpost

Mit zitternden Händen legte ich (Micha) es zur Seite.
Was sollte ich tun? Denn es waren andere, mysteriöse, Geheimnis umgebende, „besondere“ Sendungen unterwegs (wie mir an anderer Stelle, über vertrauliche Kanäle zugetragen wurde).
Aber wer konnte mir sagen, was was ist und was welchen Zweck erfüllt? Na das war einfach: Der Absender 😉

Ein Anruf beim Herrn der Unterwelt gab schnell Klarheit: klar, war die Sendung, die vor mir lag, von ihm – klar konnte ich sie öffnen – klar habe er mit der anderen „Geschichte“ nichts zu schaffen (wie ich nur auf die Idee käme, dass er darüber etwas wusste?). Auch das war einfach: Der Teufel weiß meist alles und wenn nicht, zumindest deutlich mehr als die meisten anderen.

Aber nun gut – der anderen Sache werde ich weiterhin aufmerksam folgen und mich nun dem Briefchen aus dem Fegefeuer widmen.
Gesagt = getan = geöffnet = umgefallen … Schnappatmung, Herzrasen, zittrige, nasse und kalte Hände und Schweiss auf der Stirn, weiche Knie und … ein endlos breites Grinsen im Gesicht, das da immer noch ist.

Genug der Worte – Bilder sagen eh viel mehr aus … schaut selbst:

LC und der Pakt

Zu diesem Pakt mit Herrn Cifer bleibt zu sagen, dass wir eine seiner Coin haben loggen dürfen. Dies ausgerechnet (es gibt keine Zufälle) mit dem Track-Log Nummer 7777  – wichtig aber ist uns der letzte Abschnitt:
„dir selber treu und fair deinem Spiegel
denn dann ist dein Blick dir dein Siegel
für den Pakt mit dem Teufel – geh‘ ihn ruhig ein
denn er bleibt er selbst und du bleibst stets Dein“.

Und warum nun dieser „Aufstand“??? Berechtigte Frage und hier die Antwort:

T666 - 5erTreff

Multiplikator: Vom Jagen und Sammeln und der Gier nach Geld

Wieder mal hat ein Blogger (lieben Dank Stefan) es auf den Punkt gebracht. Und wir nutzen die Gelegenheit, den Empfängerkreis zu erweitern.

Hier geht es zum Original-Blog, der, unserer Überzeugung nach, sehr lesens- und bemerkenswert ist.

———————————————–

Zum Glück geht es auch anders und ein konkretes Gegenbeispiel zeigt, wie es funktionieren kann, wenn man nur will (und eben nicht geldgeil ist) und mehr dahintersteckt, als der reine Kommerz.

Da bildete sich innerhalb eines sozialen Netzwerkes eine Gemeinschaft, die Suchende „gesammelt“ hat und schaute, wer aus dem Kreise der glücklichen Käufer, Coins (nach Möglichkeit direkt ganze Sätze der begehrte T666 V2 – Edition) erübrigen kann.

Und dann geschahen noch Dinge, die es wohl so schnell nicht wieder gibt:

  • Suchende, die andere Quellen auftaten, haben dies berichtet und somit die „Spender“ entlastet.
  • Da gab es „Verzichtserklärungen“ zu Gunsten anderer Sammler (weil diese z.B. bei der V1 leer ausgegangen waren).
  • Jeder, der Coins erübrigen konnte, warf sein Angebot in einen Gemeinschaftstopf .
  • Alle Coins wurden zum Shop-Preis von Sepp&Berta weiter gegeben (zzgl. der üblichen Verandkosten) – nicht einer dachte auch nur daran, Gewinn aus dieser Aktion zu erzielen.

Das Ergebnis:
ALLE Suchenden erhielten je einen kompletten Satz (beide V2-Editionen) der T666-Geocoin. 😀

Es geht alles, wenn man nur will!

Wir danken dieser Gemeinschaft von Herzen, dazu zu gehören und freuen uns mit denjenigen, die trotz (oder gerade wegen) der Wirren um diese Coin nun auch ihre „Schätze“ haben bekommen können.
Viel Freude an den Münzen. 🙂

Ebenso danken wir, dass diese Situation überhaupt entstanden ist. Denn nur so konnten Coiner (keine Cacher!) zeigen, was wirklich wichtig ist.
It’s just a game – it’s just a coin – but also it’s a community

mb

 

T666 Bloody Snow White Geocoin – hier gibt es sie, …

die Coin, die käuflich nicht zu bekommen ist.
HIER SCHON !!!!!!!!
Daten zur Coin:

 

  • TERRAIN 666 Geocoin 2nd Edition
  • ALE 66 (Artist Limited Edition 66 Stück)
  • “The Bloody Snow White
  • Metall: Blacknickel
  • Materialstärke: 3 mm
  • Gewicht: 30 gr.

ALE 66 - Bloody Snow White

Wie kommst du da dran? Gaaaaaaanz einfach …

Im Blog vom Berufsgeocacher.de wird bis zum 4.11.2012 – 23.59 Uhr eine Artist Limited Edition Geocoin (Version 2) von Louis Cifer versteigert.
Das höchste Gebot bekommt den Zuschlag.

Diese Coin gibt es nicht zu kaufen, die auf 66 Coins Limited Edition gibt es nur bei Louis Cifer.
Der Erlös aus der Versteigerung geht an den Verein “Kipkel e.V.”
Kipkel e.V. ist ein Präventionsprojekt für Kinder psychisch kranker Eltern.

Wie du an der Versteigerung Teilnehmen kannst, erfährst du im Blog vom Berufsgeocacher.