Tauschhandel

Tja – der kommt unserer Erfahrung nach in jüngster Vergangenheit leider viel zu kurz. Hier haben wir mal nieder geschrieben, was noch so „üblich“ war, als wir 2008 mit dem Hobby begonnen hatten.

Tauschhandel – Was gehört in einen Cache … und was nicht?!

Grundsätzlich gilt: Tausche fair (oder lass es!)
“fair” heisst hier: gleichwertig oder höher-wertig

Niemals sollte in einen Cache liegen:

  • Alles, was Kinder nicht bekommen sollten (z.B. Feuerwerk, Feuerzeuge, Messer, etc.)
  • Verderbliches (Hunde oder andere Tiere graben den Cache aus!)
  • Kerzen und anderer Kram, der zerbröselt und / oder stinkt
  • Nichts, was feucht ist

Gern gesehen wird es, wenn einfach für jeden was dabei ist. Es darf auch ruhig gebraucht sein wie z. B.:

  • Werbegeschenke wie: Metallkuli, Stoppuhr, Armbanduhr, Wecker, Kompass, Massbänder etc.
  • DVDs, CDs (Originale … versteht sich) und Computerspiele (jugendfrei Originale!)
  • Strassenmalkreide
  • Kleinigkeiten aus dem Baumarkt, wie Karabinerhaken, …
  • Kühlschrankmagnete
  • Stofftiere (nicht geeignet bei feuchten Caches!!!)
  • Koffergurt, Kofferschloss
  • Schlüsselanhänger und – bänder
  • Modeschmuck
  • Flummis, Golfbälle
  • USB-Kabel
  • Handytaschen
  • Sonnenbrillen etc.

Eurer Phantasie sind da kaum Grenzen gesetzt … die kommen allein schon von der Größe der Dose (Mikro, Small, Regular, Large) … Also VORHER genau nachschauen, ob euer Tauschmaterial auch Platz findet!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s