Bü-Sa-To Rtg. Nordstrand

Erst spät aufgebrochen – da gibt es Schüler und Leute, die arbeiten mussten. Na ja. Wir kommen auf jeden Fall an UND wir kommen auf jeden Fall vor der Vollsperrung durch das Hamburger Nadelöhr!

So weit unser Ziel! Und? Es hat sogar geklappt!!!😀

Alles, was so mehr oder weniger auf dem Weg lag, wurde mit eingesammelt.
Klar waren eine Menge einfacher Caches dabei – aber die liegen auch nur zum Log da. Also was soll’s?! Nehmen wir den Punkt halt mit.

ABER! Da gab es einen Stopp, der unbedingt sein musste. Denn! Es ist ja auch wichtig, dass bei so langen Fahrten eine Pause gemacht wird, in der man sich ausreichend bewegt.
Und exakt an diesem Döschen sollte es dann sein – ein Terrain5-Cache. Hier sollte es ausreichend Bewegung geben … und so war es dann auch.

„Ja bist du denn des Teufels“ (GC38XMQ) sollte es sein. Ein muss, wenn man bedenkt, dass der „nette, ältere Herr aus dem überheizten Keller“ schon länger versucht, uns unsere Seelen abzujagen, dies aber bislang (und es ist kein Geheimnis: auch in Zukunft) nicht fertig bringen konnte / kann. Da sollte wenigstens „sein“ GeoSem hier einmal „guten Tag“ sagen…🙂

Alles andere war reiner Beifang, wenn auch in großer Zahl.

Ach ja – die Vollsperrung:
Wie schon gesagt, hat auch dies geklappt und wir kamen ohne Schwierigkeiten voran. Nicht einmal dichter Verkehr kam auf. Uns so konnten wir, wenn auch durch die Sammelleidenschaft eines einzelnen Teammitglieds, noch beim inflexiblen Griechen einkehren und uns das wohlverdiente Ankunftsbier schmecken lassen.

Eine Antwort zu “Bü-Sa-To Rtg. Nordstrand

  1. Pingback: Allerhalligen-Cruise 2012 – Nachlese | BueTriDo's GC-Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s