Archiv der Kategorie: Uncategorized

„Einigkeit und Recht und Freiheit für das kunterbunte Mutterland!“

 

Das Video ist youtube entnommen … weitere Infos über Facebook auf der Seite von Ezé Wendtoin Music

 

Der komplette Text dazu (für die, die FB nicht nutzen), Stand: 23.04.19, 10:28 Uhr:

„Einigkeit und Recht und Freiheit für das kunterbunte Mutterland!

Fürchtet Euch nicht! Traut Euch, „Nein“ zu sagen! Ich hoffe durch dieses Video und die Beteiligung von vielen Menschen ein bisschen Mut und Funken Hoffnung an alle zu geben, die es zu diesen Zeiten brauchen. Ich denke an alle, die sich unermüdlich für die Freiheit, die Vielfalt, die Gerechtigkeit, die Demokratie in diesem Lande engagieren.

Schweigen ist gerade nicht die Lösung. Jede/r muss etwas für eine bessere Zukunft tun. In ihrer/seiner engeren Umgebung, bei der Arbeit, auf der Straße, in der Familie, im Bus, im Freundeskreis. Überall!

Jede/r muss mitentscheiden. Rassismus, Sexismus, Ungerechtigkeit, Chancenungleichheit und jede Art von Diskriminierung dürfen nicht mehr blind in unserer Gesellschaft zugelassen werden. Mischt Euch ein! Die Zukunft liegt an Dir, an uns allen!

Danke an meinen Freund Konstantin Wecker für die Bereitschaft und die ständige Verfügbarkeit. Danke an alle Mitwirkenden. Danke an meinen Energizer ZE Suhr und an alle Musiker.

Gerne könnt Ihr für das Schulprojekt Fondation Warc-en-ciel spenden , um Fluchtursachen zu bekämpfen und Kindern sowie jungen Frauen Perspektiven vor Ort zu schaffen: http://atticus-dresden.de/schulprojekt-warc-en-ciel-in-wes…/

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE21 8505 0300 0221 1149 12
BIC: OSDDDE81XXX
Verwendungszweck: Schulprojekt Burkina Faso
Natürlich können Sie auf Wunsch von uns eine Spendenquittung erhalten.

Aufgenommen im Dezember 2017 in Ouagadougou, Schlagzeug: Ezechiel Zongo Gitarre: Erick Yelkouni, Keyboard: Aristide Nikiema, Bass-Gitarre: Jean Charles Zabsonré, Gesang und Arr.: Ezé Wendtoin, Abmischung, Samples, Zusatzaufnahmen: Arne Müller, Zusatzaufnahmen: Jean Marc Jeano Guiebré, Mastering: Andreas Lammel, GaBo: Andreas O. Loff, Text und Musik: Konstantin Wecker, Kamera/ Schnitt und Videoidee: @ze Suhr

!! Ab Juni bei Trikont.de mit einer neuen Platte zu Hause und in Deutschland im Zeitraum von 17.06. bis zum 25.07. auf Tour mit meiner Band aus Burkina Faso! Vergesst nicht meine Seite zu liken für mehr Informationen und Überraschungen!!“

Re-Blog: Teslas Plan für die Autopilotierte Weltdominanz

…einfach mal geteilt, weil es überaus interessant ist…

 

KLICK zum Link (neuer Tab)…

Re-Blog: Dortmund, Zeche Zollern – Bergbaugeschichte mit Auge & Stift

Ein toller Beitrag von Wahlheimat.Ruhr, den ich HIER gern verlinke … DANKE

Re-Blog – 3-Türme-Weg / Hagen

eine klasse Beschreibung einer offensichtlich wunderbaren Tour: Ruhrpottblick – Ausflugstipp

Motorrad-Romantik???

Echt jetzt?

Die Saison hat gerade erst begonnen und schon gibt’s täglich Berichte über verunglückte und getötete Biker/innen.

WERDET WACH   –   A L L E

 

Wir sind im Grenzbereich unterwegs und müssen sekündlich damit rechnen, abzutreten oder uns / andere zu verletzten.
Ob aus Übermut oder Unachtsamkeit von mir selbst und / oder anderen. 
So war es, so ist es, so bleibt es…

 

Denkt einfach IMMER an „ständige Vorsicht“ und „gegenseitige Rücksicht“.
Damit ist den meisten geholfen … Bikern wie Kfz-Fahrern, Radlern, Fußgängern, … (den Damen und Diversen darunter ebenso).

(Quelle des Bildes: https://pixabay.com/de/)

hallo-partner-danke-schoen

BMW feiert(e) Saisoneröffnung

und viele sind erschienen bei

  • Live-Musik
  • Kaffee, Brötchen und Leckereien
  • tollen Bikes (ob neu oder gebraucht)

Ein buntes Treiben auf dem #BMW Gelände bei #Vogelsang in #Recklinghausen.
Dazu strahlte die #Sonne und somit auch die Gesichter der Besucher.

Es war schön und traurig zugleich, denn da gibt mein Geldbeutel nicht genug her, um die erwachten Träume zu erfüllen … aber …

.

.

.

.

.

.

.

.

.

…wir arbeiten dran 😉

DLzG
Micha

 

Na das ist mal toll!!!

Weiterlesen

Wir haben ein „filigran“ …

Weiterlesen

Wenn die Füße 👣 ok sind, ist…

…der Arm nicht so wichtig … vor allem dann,

wenn das Wetter mitspielt und eine nette Einladung ins „Land der 1000 Berge“ die Sache rund macht. 😁 Weiterlesen

Oktober an der Ostsee

DAS wurde auch höchste Zeit – wir mussten unbedingt raus und brauchten einen Tapetenwechsel.

Kurzerhand suchten wir uns etwas, das zwar in Reichweite lag (wir haben da so unsere „Verpflichtungen“) aber was auch nicht direkt um die Ecke war. Schnell wurden wir mit dem Ostseebad Bansin fündig.

Eine kleine, kuschelige Ferienwohnung in einem recht überschaubaren Ferienpark mit Anbindung zur Nachbarschaft aber gleichwohl auch ausreichendem Abstand, um seine Ruhe zu haben, wurde für 10 Tage unser neues Zuhause. Die Räder 🚴‍♂️ kamen natürlich mit, das GPS sowieso, eine Pocket-Querie (seit Ewigkeiten mal wieder eine „gezogen“; wusste kaum noch, wie das geht 😀 ) und ansonsten nur gute Laune.

Das Motto unseren Urlaubs: ABSCHALTEN

Das hat wunderbar geklappt – hier tickten die Uhren ⏰ anders – unsere zumindest.

Da Bilder 🖼 bekanntlich mehr als 1000 Worte sagen, lassen wir diese erzählen … (zusammengefaßt sei nur erwähnt, dass wir ca. 180 km zurück legten; gute 80 davon zu Fuß🦶🏻, wir sammelten knapp 50 „Dosen“ 🥫ein (u.a. auch im nahegelegenen Polen) und genossen die Zeit ⏳, das Wetter, das Meer ⛵️, den Strand 🏖 und die Gegend in voll Zügen 🚅).

© ALLER Bilder bei Michael Bühner, Herten, Oktober 2018