Wenn die Füße 👣 ok sind, ist…

…der Arm nicht so wichtig … vor allem dann,

wenn das Wetter mitspielt und eine nette Einladung ins „Land der 1000 Berge“ die Sache rund macht. 😁

Nachdem ich (Micha) mir durch einen dummen Unfall mein linkes Handgelenk gebrochen hatte, viel mir durch das Nichts-tun und auch Nichts-können die Decke schnell auf den Kopf. Scheinbar unendlich lang die Zeit der Gipsschiene und der Kontrollen und dann – endlich – Start in die Trainings, um Beweglichkeit und Kraft wieder auf- und aus zu bauen.

Da kam uns die Einladung eines lieben Menschen, ein paar Tage im Sauerland zu verbringen, gerade recht.

DENN DIE FÜßE WAREN HEILE … und das Wetter (gerade in den Tagen unseres Aufenthaltes) besonders gut.☀️

So kamen wir der Einladung gern nach, uns eine kurze aber wunderschöne Zeit in „unserm 2ten Wohnzimmer“ einzunisten sehr gern nach.

Und da bekanntlich 1 Bild mehr als 1000 Worte sagte, hier ein paar Eindrücke unseres Besuches bei lieben Menschen (Dank an Ulli und Angelika) …

© ALLER Bilder: Michael Bühner, Herten, 03/2019

 

Wir besuchten in nur kurzer Zeit Eimelrod, den Hohen Eimberg, Goldhausen, Flechtdorf und – ganz klar – unsere „Hausrunde“ (Sonnenhang, Richtplatz, Hochheide, Ettelsberg). Ein Sonnenaufgang 🌄 am Hegeberg durfte dieses Mal auch nicht fehlen. So standen am Tag unserer Abreise (das Wetter wurde eh wieder schlechter 🌧) auf unseren  Zählern über 100.000 Schritte. 🥾🥾🥾

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s