Mal eine richtig coole Tradi-Runde

Ursprünglich wollte ich hier Details schreiben. Aber dann habe ich mich doch umentschieden. Warum? Ganz einfach: Immer mehr Menschen rennen ohne oder mit geringer Vorbereitung (z.B. ohne das Listing eines Caches zu lesen) mit einem GPS-fähigen Tragtelefon los und suchen Caches in der Natur; hinterlassen dann eine verwüstete Landschaft, wie keine Wildschweinrotte schaffen würde; nehmen keine Rücksicht auf nachfolgend Suchende und platzieren die Caches irgendwie (vielleicht auch, weil ihnen ihre Art des Versteckes besser gefällt (die sogenannte „Ronnimanie“) und achten nicht auf Unbeteiligte bzw. bringen dem „Entdecken“ durch Muggles Desinteresse entgegen. Kurzum: Sie gefährden mehr Natur und Caches im Speziellen und unser Hobby im Allgemeinen, als das sie etwas zum Wohl aller Beteilgten beitragen.

JA – das ist die Ausnahme an Cachern, aber schon ein einziger giftiger Pilz verdirbt die gesamte Sammlung. Darum reicht auch einer dieser Suchenden aus, um vieles zu verderben und kaputt zu machen.

Wer also gern wissen möchte, um welche Traditionals es sich genau handelt, der nehme bitte Kontakt mit mir (Micha) auf.
Einiges kann ich hier aber sagen:

  • landschaftlich schön (LSG, NSG)
  • Lage der Caches und Ausstattung entspricht den aktuellen Guidelines (Wegesnähe (NSG), Nutzung vorhandener menschlicher Pfade (LSG), Kennzeichnung, Inhalt)
  • abwechslungsreich
  • handwerklich nett gemachte Verstecke
  • natur-, tier-, umweltschonend
  • wetterunabhängig (mit der richtigen Kleidung 😉 )
  • kinderwagen-, rad-, hundetauglich (Leinenzwang im NSG; beachtet als Hundeführer die Waldordnung selbst, wir haben keinen Vierbeiner und kennen diese §§ nicht).
  • … 😉

Wenn hier Caches verloren gehen, zerstört oder gemuggled werden, dann haben es die Suchenden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit selbst zu verantworten. Man darf gern auf „reine Luft“ warten, bevor unter fremden Augen gesucht und gelogged wird. Es geht! An jedem Halt. Man muss sich einfach nur gedulden, ein wenig Zeit lassen – man muss es nur wollen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s